“Lock Down” für Hallensport in der Gemeinde Eching

Liebe Mitglieder, Eltern und Mannschaftsverantwortliche,

angesichts der Entscheidung der Gemeinde, dass die Sport- und Turnhallen geschlossen werden, können wir bis auf weiteres keinen Trainingsbetrieb durchführen.

Die Tatsache, dass ein regelmäßiges Training nicht stattfinden kann zwingt uns darüber hinaus dazu, den Wettkampfbetrieb vorerst für den Monat Oktober auszusetzen. Der Handballverband hat hierfür bereits Regelungen geschaffen die wir angesichts der Situation nun in Anspruch nehmen werden.

Es ist auch davon auszugehen, dass der Spielbetrieb/Wettkampfbetrieb vorübergehend pausiert wird.

Update: 21.10.2020 14:45 – Spielbetrieb pausiert

https://www.bhv-online.de/filemanager/BHV/Daten/Spielbetrieb/Rundschreiben_zur_Saison_2020_2021.pdf

Bild könnte enthalten: Text „#wirgewinnengemeinsam Σ Spielbetrieb pausiert! # BHV Bayeris Baverischer Handball-Verband“

Wir bitten um euer Verständnis für unsere Entscheidung und auch der Entscheidung der Gemeinde Eching. Wann der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen werden kann ist abhängig von den aktuellen 7-Tage Indizes.

Wir hoffen, dass wir uns bald wieder in der Halle sehen können.

bleibt gesund

Eure Abteilungsleitung

https://handball-in-eching.de

Veröffentlicht in Handball.