Auf zum nächsten Endspiel nach Dachau

Am kommenden Samstag geht es für die Echinger Herren zum ASV Dachau. Dass ein Sieg her muss um den Klassenerhalt überhaupt ermöglichen zu können, ist kein großes Geheimnis. Mit diesem Druck muss nun die Mannschaft umgehen, wenn man was Zählbares aus Dachau mitnehmen will. Der punktgleiche ASV Dachau hat mit der gleichen Situation zu kämpfen, von daher ist die Ausgangslage auf beiden Seiten angespannt.
Am Kader sollte es diesmal nicht scheitern. Im Gegensatz zum Spiel gegen den HG Ingolstadt, stehen dem Trainergespann Monz/Gerber Hannes Baur, Florian Kleff und Denis Littmann wieder zur Verfügung. Dies sollten den Trainern wieder mehr Möglichkeiten im Rückraum und in der Abwehr eröffnen. Ob es bereits für einen Einsatz von Debütanten Simon Bauer reichen wird, wird sich erst am Samstag entscheiden. Nach vielen Stationen im Bezirk Altbayern fand Simon Bauer wieder den Weg zurück nach Eching. Willkommen zurück Simon!
Auf jeden Fall ein Spiel das man nicht verpassen sollte!

Anwurf ist um 18:00 Uhr in der Georg-Scherer-Halle.

Hallenadresse
Gröbenriederstr. 21
85221 Dachau

https://handball-in-eching.de

Posted in Handball.