Eine gute Leistung zum Saisonfinale…

… reichte gegen den haushohen Favoriten aus Waldbüttelbrunn für die Jungs von Steffi Geil und Thomas Gentgen zwar nicht zu einem überraschenden Punktgewinn, jedoch verkaufte sich das Team sehr teuer. Am Ende ging die Partie mit 28:38 verloren, jedoch ließ man phasenweise aufblitzen, dass man in dieser Saison einiges hinzugelernt hat. Die Gäste legten los […]

weiter lesen

Eine gute Leistung zum Saisonfinale…

… reichte gegen den haushohen Favoriten aus Waldbüttelbrunn für die Jungs von Steffi Geil und Thomas Gentgen zwar nicht zu einem überraschenden Punktgewinn, jedoch verkaufte sich das Team sehr teuer. Am Ende ging die Partie mit 28:38 verloren, jedoch ließ man phasenweise aufblitzen, dass man in dieser Saison einiges hinzugelernt hat. Die Gäste legten los […]

weiter lesen

Eine gute Leistung zum Saisonfinale…

… reichte gegen den haushohen Favoriten aus Waldbüttelbrunn für die Jungs von Steffi Geil und Thomas Gentgen zwar nicht zu einem überraschenden Punktgewinn, jedoch verkaufte sich das Team sehr teuer. Am Ende ging die Partie mit 28:38 verloren, jedoch ließ man phasenweise aufblitzen, dass man in dieser Saison einiges hinzugelernt hat. Die Gäste legten los […]

weiter lesen

Eine gute Leistung zum Saisonfinale…

… reichte gegen den haushohen Favoriten aus Waldbüttelbrunn für die Jungs von Steffi Geil und Thomas Gentgen zwar nicht zu einem überraschenden Punktgewinn, jedoch verkaufte sich das Team sehr teuer. Am Ende ging die Partie mit 28:38 verloren, jedoch ließ man phasenweise aufblitzen, dass man in dieser Saison einiges hinzugelernt hat. Die Gäste legten los […]

weiter lesen

Eine gute Leistung zum Saisonfinale…

… reichte gegen den haushohen Favoriten aus Waldbüttelbrunn für die Jungs von Steffi Geil und Thomas Gentgen zwar nicht zu einem überraschenden Punktgewinn, jedoch verkaufte sich das Team sehr teuer. Am Ende ging die Partie mit 28:38 verloren, jedoch ließ man phasenweise aufblitzen, dass man in dieser Saison einiges hinzugelernt hat. Die Gäste legten los […]

weiter lesen

Eine gute Leistung zum Saisonfinale…

… reichte gegen den haushohen Favoriten aus Waldbüttelbrunn für die Jungs von Steffi Geil und Thomas Gentgen zwar nicht zu einem überraschenden Punktgewinn, jedoch verkaufte sich das Team sehr teuer. Am Ende ging die Partie mit 28:38 verloren, jedoch ließ man phasenweise aufblitzen, dass man in dieser Saison einiges hinzugelernt hat. Die Gäste legten los […]

weiter lesen

Eine gute Leistung zum Saisonfinale…

… reichte gegen den haushohen Favoriten aus Waldbüttelbrunn für die Jungs von Steffi Geil und Thomas Gentgen zwar nicht zu einem überraschenden Punktgewinn, jedoch verkaufte sich das Team sehr teuer. Am Ende ging die Partie mit 28:38 verloren, jedoch ließ man phasenweise aufblitzen, dass man in dieser Saison einiges hinzugelernt hat. Die Gäste legten los […]

weiter lesen

Eine gute Leistung zum Saisonfinale…

… reichte gegen den haushohen Favoriten aus Waldbüttelbrunn für die Jungs von Steffi Geil und Thomas Gentgen zwar nicht zu einem überraschenden Punktgewinn, jedoch verkaufte sich das Team sehr teuer. Am Ende ging die Partie mit 28:38 verloren, jedoch ließ man phasenweise aufblitzen, dass man in dieser Saison einiges hinzugelernt hat. Die Gäste legten los […]

weiter lesen

Eine gute Leistung zum Saisonfinale…

… reichte gegen den haushohen Favoriten aus Waldbüttelbrunn für die Jungs von Steffi Geil und Thomas Gentgen zwar nicht zu einem überraschenden Punktgewinn, jedoch verkaufte sich das Team sehr teuer. Am Ende ging die Partie mit 28:38 verloren, jedoch ließ man phasenweise aufblitzen, dass man in dieser Saison einiges hinzugelernt hat. Die Gäste legten los […]

weiter lesen

Eine gute Leistung zum Saisonfinale…

… reichte gegen den haushohen Favoriten aus Waldbüttelbrunn für die Jungs von Steffi Geil und Thomas Gentgen zwar nicht zu einem überraschenden Punktgewinn, jedoch verkaufte sich das Team sehr teuer. Am Ende ging die Partie mit 28:38 verloren, jedoch ließ man phasenweise aufblitzen, dass man in dieser Saison einiges hinzugelernt hat. Die Gäste legten los […]

weiter lesen