Der SCE-Skitag – das jährliche Wintersport-Highlight

Samstag, 23.02.2019, 6:30 Uhr. Es ist wieder soweit. Der Bus voll mit erwartungsfrohen Skifahrern des SC Eching startet Richtung Österreich. Nachdem unterwegs noch befreundete Skilehrer aus Aschheim zugestiegen sind, erreichen wir gegen 9:00 Uhr unser Ziel: Westendorf im Brixental.

Blauer Himmel und strahlender Sonnenschein nehmen uns freundlich in Empfang. Nachdem uns das nette Parkplatzpersonal gut gelaunt unseren Tagesstellplatz zugewiesen hat, bilden sich rasch drei Gruppen: Alpin-Skifreunde, Langläufer und Spaziergänger. Diese strömen dann schnell in verschiedene Richtungen auseinander, um Sport, Spaß und das phantastische Wetter ausgiebig genießen zu können.

Gegen 15 Uhr kommen die ersten abgekämpften Teilnehmer zurück zum Heimatbus. Der „Festausschuss“ mit Attila und Toni hat seine Arbeit bereits aufgenommen und bereitet das traditionelle Apres-Ski-Vergnügen vor. Duftender Glühwein, diverse Kaltgetränke, heiße Würstl und eine gescheite Brotzeit warten auf die müden Krieger, die allmählich eintrudeln und an den aufgestellten Biertischen Platz nehmen. Die Sonne spendet ein angenehmes Klima, so dass man sich bei der Stärkung noch ausgiebig über den erlebnisreichen Tag austauschen und von den super Schneebedingungen schwärmen kann. Alte Anekdoten werden zum Besten gegeben, neue kommen hinzu. Ein rundum gelungener Tag, den man am liebsten umarmen möchte und den alle Teilnehmer in angenehmer Erinnerung behalten werden, neigt sich dem Ende.

Foto: SCE

Lieber Attila, lieber Toni, herzlichen Dank für Euer Engagement, Eure Organisation und Euren Beitrag zum entspannten Ausklingen dieses Tages. Wir freuen uns bereits jetzt auf den Ausflug mit Euch im nächsten Jahr.

Posted in Allgemein.