Der Sport Club stellt neue Angebote auf die Beine 

Oliver Schäffler bleibt Vorsitzender des SC Eching, der mit fast 1400 Mitgliedern weiter der größte Verein Echings und unter den „Top Ten“ im Landkreis ist.Bei der Hauptversammlung am Mittwoch im Sportheim vor rund 60 Mitgliedern bilanzierte Schäffler einen „solide und zukunftsorientierten“ Verein. In 13 Abteilungen wird Leistungs- und Breitensport getrieben.Aktuell sind weit über ein Drittel der Mitglieder Kinder und Jugendliche. „Wir leisten mit unserem großen Sport- und Freizeitangebot einen immensen
Beitrag zur Erhaltung und Steigerung der Lebensqualität in Eching“, betonte Schäffler.

Ein Schwerpunkt der Aktivitäten ist die Außendarstellung des Vereins.
So soll nächstes Jahr eine SCE-App verfügbar sein, an der Andreas Hauptvogel
und Tobias von Wangenheim arbeiten. Bastian Winkler und Jesse Giljum überarbeiten die Webseite.
Als neue Aufgabe hat der SCE die Parkraumbewirtschaftung am Hollerner See übernommen,
an zehn Tagen wurde kassiert.
Die Endabrechnung mit dem Rathaus ist noch nicht fertig, aber Schäffler
kündigte schon an, man werde sich weiter dafür bewerben.

Bewährt hat sich die Kooperationen mit der Volkshochschule (Vhs), wo in Zusammenarbeit
der Kurs „Move it!“ für Eltern mit Kindern angeboten wird. Ebenfalls unter dem Dach der Vhs
können Kinder in alle Abteilungen schnuppern und dann bei Interesse Mitglied werden.
Die Tennisabteilung hat mit der Grund- und Mittelschule das Projekt „Sport nach 1“ initiiert.
Mit 582 Mitgliedern ist die Abteilung Turnen & Fitness die stärkste im Verein.
Über hundert neue Mitglieder wurden in den vergangenen fünf Jahren gewonnen.
Tennis mit 317 Mitgliedern, Handball mit 186 und Karate mit 116 sind weitere wichtige Säulen des Vereins.

Zum Ehrenmitglied hat man den langjährigen Vorsitzenden, Folker Wucholt, ernannt.
Wucholt gehörte 22 Jahre dem Vorstand an, davon 17 Jahre als Vorsitzender. 2015 hat er sein Amt abgegeben.
Für seinen „unermüdlichen Einsatz“, so Oliver Schäffler, wurde er nun gewürdigt.
Für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurden Claudia Aursch, Frank Bause, Norbert Borelly, Jürgen Gries,
Melitta Gries, Winfried Klar, Gerald Klessinger, Ralf Lenze, Christian Martin, Peter Merz, Rita Merz,
Franz Nadler, Dieter Rist, Cornelia Schatt, Faruk Ubeissi und Klaus Dieter Weweck.
Viele Ehrungen gab es auch für 25 Jahre Mitgliedschaft im Verein.

Bei den Vorstandswahlen wurde dann nicht nur Vorsitzender Oliver Schäffler im Amt bestätigt,
sondern auch Stellvertreter Andreas Hauptvogel. Finanzreferentin ist Ulrike Benner-Zagolla,
Schriftführerin Carola Hübner-Giljum, Bestandsreferentin Katrin Degel und Internetreferent Franz Giljum.
Im Schieds- und Kontrollrat sitzen nun
Gregor Rapf, Brigitte Schneider und Michael Schneider.

Posted in Abteilungen, Wichtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.